Die Corona Krise ist eine Herausforderung für alle - hier finden Sie Empfehlungen zur Gestaltung des Familienalltags in Krisenzeiten.

Jugendberatungen bieten wir weiterhin an, dies jedoch per Telefon oder bildgebenden Kommunikationsmitteln (z.B. Skype).                                                                                                                                        Anmeldungen bitte übers Sekretariat 044 723 18 18 oder via Kontaktformular. 

Auf Grund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus fallen bis auf weiteres alle Veranstaltungen aus.

Wollen Sie sich direkt an eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter wenden, schreiben Sie ein Mail. Die Mailadresse finden Sie auf der Homepage "über uns" -> "Team"

 

Das neue laut&leise ist da!

Instagram, Facebook & Co sind unter jungen Menschen – insbesondere bei jungen Frauen - sehr beliebt. Wie nutzen die Jungen Social Media? Was sind dabei Chancen und Risiken? Welche Rolle spielen Influencer*innen? Und was bietet die Suchtprävention zum Thema an? Das neue Magazin geht diesen Fragen nach und stellt alle Präventionsangebote vor.

Das laut & leise können Sie abonnieren unter www.suchtpraevention-zh.ch/publikationen/magazin-laut-leise