Flimmerpause

Bildschirmedien für eine Woche "an den Nagel hängen"!

Während der Flimmerpause wird auf den Freizeitkonsum von Bildschirmmedien verzichtet und somit die Möglichkeit geschaffen, über das eigene Medienverhalten nachzudenken, sich darüber auszutauschen und die Freizeit anders zu gestalten. Ziel ist, die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu fördern und alternative Freizeitideen zu finden.

Anmeldung zur Flimmerpause vom 24. - 30. Mai 2021. Es ist auch möglich ein freigewähltes Zeitfenster für das Projekt festzulegen.

Informationen zur Flimmerpause

Downloads

Fitz und Fränzi (2018): Erfahrungsbericht: Wir sind dann mal offline

Linkliste Digitale Medien auf Primarstufe

Linkliste Digitale Medien auf Sekundarstufe

Kontakt:

Nina Kalman
044 723 18 14
nkalman@samowar.ch