anker

Gemeinde

In einer lebendigen Gemeinde begegnen sich Menschen aller Altersgruppen. Sie lernen, arbeiten oder feiern, engagieren sich in Vereinen oder treffen sich auf öffentlichen Plätzen.  Problematischer Suchtmittelkonsum, Vandalismus, Littering, Gewalt und soziale Ausgrenzung können das Zusammenleben belasten. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, sind nachhaltige, volksnahe und pragmatische Lösungen gefragt.

Suchtprävention in den Gemeinden orientiert sich an den Bedürfnissen der Bevölkerung und berücksichtigt die lokalen Gegebenheiten. Wichtig ist die Vernetzung und Koordination von Schlüsselpersonen und Akteuren, die in der Gemeinde verankert sind und sich gut auskennen. Wenn es der Gemeinde gelingt, Probleme frühzeitig zu erkennen, kann sie rechtzeitig und gezielt handeln.

Unsere Dienstleistungen

Jugendschutz bei Alkohol- und Tabakverkauf

Wir entwickeln gemeinsam mit den zuständigen Behörden geeignete Strategien und Massnahmen für eine kohärente Alkoholpolitik. Wir beraten Sie zu Präventionskonzepten und Alkohol-/Tabak-Testkäufen. Wir führen Schulungen für Verkaufspersonal und Festveranstaltende durch und unterstützen Sie mit Jugendschutz-Materialien an Festen und Partys.

Runder Tisch

Wir vernetzen Sicherheits- und Sozialbehörden, Jugendarbeit und Polizei am runden Tisch. Wir streben ein einheitliches Vorgehen bei Alkohol- und Tabaktestkäufen und einheitliche Kriterien zum Jugendschutz bei der Patentvergabe an. Wir schulen Verkaufspersonal und geben kostenlos Jugendschutzbändel und Verkaufshilfen ab.

Früherkennung und Frühintervention

Wir beraten und begleiten Gemeinden bei der Entwicklung von Strukturen zur Früherkennung und Frühintervention und bei der Vernetzung relevanter Akteure. Früherkennung und Frühintervention wollen Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen unterstützen. Sie finden am besten dort statt, wo Kinder und Jugendliche leben – in der Gemeinde.

Prävention im Alter

Es lohnt sich auch bei älteren Menschen riskanten Alkohol- und Medikamentenkonsum anzugehen. Wir unterstützen Gemeinden und Institutionen der Altersarbeit beim Erarbeiten von Präventionskonzepten und Handlungsstrategien.
Mehr zu Sucht im Alter

Prävention in Jugendarbeit und Vereinen

Wir unterstützen Jugendarbeit, Sportvereine und Jugendverbände beim Erarbeiten und Umsetzen von Präventionskonzepten.
Mehr zu Jugendarbeit und Vereine


Links

www.radix.ch
Umsetzungsbeispiele, Praxishilfen, Arbeitsinstrumente und Hintergrundinformationen für Schulen und Gemeinden , die sich für Früherkennung und Frühintervention interessieren.

www.suchtpraevention-zh.ch
Adressen unserer Zusammenarbeitspartner aus dem kantonalen Stellenverbund, Broschüren, Selbsttests, Kampagnenmaterial und wertvolle Informationen zur Suchtprävention allgemein.


Kontakt

Enrico Zoppelli
044 924 40 10
zoppelli@samowar.ch
 

Unsere Dienstleistungen sind für den Bezirk Meilen kostenlos

 

Ziele gemeinsam erreichen durch Koordination und Vernetzung.