"zackstark" - rauchfrei durch die Lehre

Gesundes Engagement, das sich lohnt: Das Projekt «zackstark» richtet sich an Ausbildungsbetriebe und motiviert die Lernenden, während der Lehre rauch- und nikotinfrei zu bleiben. Die Berufsbildnerinnen und Berufsbildner begleiten und unterstützen die Lernenden dabei. Bei Erfolg erhalten die Lernenden vom Ausbildungsbetrieb eine Belohnung.

Unsere Dienstleistungen

Einführung des Projekts

Wir unterstützen die Ausbildungsbetriebe bei der Einführung des Projekts und bieten verschiedene kurze Workshops zu Gesundheitsthemen an.

Workshop für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner

Ergänzend richtet sich dieser Workshop an Berufsbilderinnen und Berufsbildner. Was sind Früherkennungsmerkmale von problematischen Situationen? Wie kann beobachtetes, auffälligen Verhaltens angesprochen werden? Diese Aspekte werden im Rahmen eines Workshops vermittelt und geübt. Der Workshop kann zudem den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

Unsere Dienstleistungen sind für Betriebe im Bezirk Horgen kostenlos.

Kontakt:

Livia Picozzi
044 723 18 13
​lpicozzi@samowar.ch