Vom Freitag 22.12.23 bis und mit Dienstag 02.01.24 haben wir geschlossen. Am Mittwoch 03.01.24 sind wir gerne wieder für Sie da. 

Im Notfall

Elternbildung

Die Familie, wie auch immer sie zusammengesetzt ist, prägt die kindliche Persönlichkeit. Aktuelle Studien bestätigen die wichtige Rolle, die die Eltern-Kind-Beziehung für die Suchtprävention hat. Ob ein Kind z.B. ein gutes Selbstwertgefühl und Konfliktfähigkeit entwickeln kann, hängt stark von den familiären Beziehungen ab.

Suchtprävention in der Familie heisst also, bereits Kleinkinder in ihren Selbst- und Sozialkompetenzen zu fördern und Jugendliche auf dem Weg des Erwachsenwerdens zu begleiten. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit Suchtmitteln und riskantem Konsumverhalten.

Unsere Dienstleistungen

2023 bieten wir wieder verschiedene Elternabende vor Ort an. (begrenzte Teilnehmerzahl)

Die Informationsabende starten mit einem fachlichen Input und bieten Zeit und Raum für Ihre Fragen und den Austausch mit anderen Eltern.

Informationsveranstaltungen für Eltern von Kindern im Alter von 10 bis 16 Jahren

Fit to Click! Abgesagt

Der gemeinsame Weg zur selbstbestimmten Nutzung digitaler Medien - zur Medienkompetenz. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kinder beim Einstieg in die digitale Welt unterstützen und begleiten können.

Vapen, rauchen, snusen und mehr.....Montag 30.10.2023, online per Zoom

E-Zigaretten, Vapes, Puff Bars, Snus, Schnupftakabk und Zigaretten; zunehmend verfügbar, auch für Minderjährigen. Wir informieren über den aktuellen Stand, wagen einen Blick in die Zukunft und beantworten Ihre Fragen.

Informationsveranstaltungen für Eltern von Jugendlichen ab 12 Jahren

Psychisch gesund - Jugendliche in ihrer Entwicklung stärken Dienstag 21.11.2023, vor Ort in Thalwil

Jugendliche stecken in einer herausfordernden Entwicklungsphase. Wie können Sie sie in ihrer gesunden Entwicklung und beim Erlernen von Bewältigungsstrategien unterstützen? (vgl. Pro Juventute, 2021, Corona-Report)

Pubertät – kein Grund zur Panik AUSGEBUCHT!

Informationen über normale Verrücktheiten und ernstzunehmende Gefahren. Wie kann ich als Mutter oder Vater in Stresssituationen richtig reagieren und so mit den Höhen und Tiefen eines Teenagerlebens klarkommen?

Let's talk about sex! wieder in 2024

Eltern spielen bei der sexuellen Entwicklung ihrer Kinder eine wichtige Rolle. Sei es als Vorbild oder auch als Ansprechpartner. An dieser Weiterbildungsveranstaltung setzen sich die Eltern mit ihrer Rolle in der Unterstützung der sexuellen Entwicklung ihrer Kinder auseinander.

Weitere Angebote auf Anfrage...

Gerne stellen wir für Sie Veranstaltungen nach Ihrem Wunsch und Bedürfnis zusammen. Nehmen Sie Kontakt auf mit uns!

Kurzintervention bei problematischem Suchtmittelkonsum

Die Kurzintervention gibt den Jugendlichen die Möglichkeit, den eigenen Umgang z.B. mit Cannabis zu reflektieren und zu hinterfragen. Die Motivation zur Veränderung des risikohaften Verhaltens soll gestärkt werden. Das Angebot wird mit Einzelnen oder in Gruppen durchgeführt.

parentu - Die App für informierte Eltern

...informiert Eltern mit Kindern zwischen 0 und 16 Jahren

...sendet regelmässig an das Alter der Kinder angepasste Texte, Bilder, Filme und Audiofiles

...informiert in über 12 Sprachen über Erziehungs-, Bildungs- und Gesundheitsthemen

Wertvolle Tipps für Eltern

Orientierungshilfe für Eltern in 12 Sprachen

In der Orientierungshilfe finden Sie wertvolle Hinweise zu den relevanten Themen des Zusammenlebens mit Kindern und Jugendlichen.

Risiken, Abhängigkeit, Sucht

Hier 10 goldene Regeln der Suchtprävention. Viele weitere Informationen finden Sie auf der kantonalen Suchtpräventions-Plattform.

Beratungsangebot für Eltern von Jugendlichen

Unsere Dienstleistungen sind für den Bezirk Horgen kostenlos.

Kontakt:

Thijs van Middelaar
044 723 18 12
tvanmiddelaar@samowar.ch