anker

Grundsätze

An diesen Grundsätzen orientieren wir uns:
 

Kurze Wartezeiten

In der Regel können wir Ihnen innerhalb einer Woche einen Termin anbieten; im Notfall auch schneller.

Kostenlos

Unser ganzes Beratungsangebot ist unentgeltlich: für Jugendliche, Eltern, Bezugspersonen.

Diskretion

Wir stehen unter Schweigepflicht. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung geben wir keine Informationen an Dritte weiter, ausser bei Selbst-und Fremdgefährdung. 

Freiwillig

Unser Beratungsangebot basiert auf Freiwilligkeit. Sie bestimmen Ziel, Häufigkeit und Ende der Beratung. 

Professionell

Alle Berater_innen der Jugendberatung sind eidg. anerkannte Psychotherapeut_innen. Wir arbeiten mit anerkannten Methoden der Beratung und Therapie, insbesondere mit ressourcen- und lösungsorientierten Ansätzen. Weiterbildung, Supervision und Intervision sind selbstverständlicher Teil unserer Arbeitskultur.
Mehr über Systemtherapie
Mehr über Hypnotherapie

Links zu den relevanten Berufsverbänden

SYSTEMIS.CH
FSP Föderation der Schweizer Psycholog_innen
ASP Assoziation der Schweizer Psychotherapeut_innen

 

«Vielen herzlichen Dank für die guten Gespräche bei ihnen. Sie haben uns wirklich geholfen.» Eltern eines 15-Jährigen